wir sind ama

einem Traum nachjagen

Die Idee, Ama zu gründen, wurde im unsicheren Jahr 2020 in Mailand geboren. Aus ihrer Familie stammt Chiara aus der dritten Generation italienischer Frauen, die neben der liebevollen Küche auch gerne Gäste bewirten. Sie ist bei allem, was sie tut, akribisch, weil sie es liebt, das Beste zu bieten. Seine Leidenschaft ist, dass sich seine Gäste an einem Tisch wohlfühlen und genießen, als wären sie in ihrem eigenen Zuhause.

Chiara hat es dank der Unterstützung ihres Lebens- und Abenteuerpartners Francesco geschafft, ihren Traum zu verwirklichen. Gemeinsam sind sie in Palma gelandet, um das Beste aus ihren Erlebnissen anzubieten und das Ama Restaurant zu gründen.

Sie und ihr Team aus enthusiastischen und professionellen jungen Leuten sind das Lebenselixier von Ama.

Kommen Sie, um zu genießen